Project Description

Daniela Henzinger

ist regelmäßiges Mitglied des L´Orfeo Barockorchesters und musiziert weiters mit Ensembles wie Barucco, Concerto Stella Matutina, A Corte Musical, der Grazer Hofkapelle, dem Pera-Ensemble u.a. im In- und Ausland. 2008 war sie Teil des „European Union Baroque Orchestra“ und erhielt prägende Impulse von Petra Müllejans, Midori Seiler, Enrico Onofri und Gerhart Darmstadt. In Linz geboren besuchte sie das dortige Musikgymnasium und studierte Violine bei Thomas Pözlberger sowie historische Aufführungspraxis bei Michi Gaigg an der Anton Bruckner Privatuniversität.